Sophienhöhe   Düren                                                   Elsdorf                                                                      Kerpen

Die zweite Betreuungsfahrt der Kameradschaft in 2016 führte nach Xanten.

Vor dem gemeinsamen Mittagessen konnten die Teilnehmer auf eigene Faust erkunden. Wirklich sehenwert war natürlich der Dom und auch die mittelalterlichen Häuser.

Nach dem Gemeinsammen Essen fuhr der Bus zum LVR-Archäologischen Park Xanten

und dem Römer Museum. Bei herrlichem Wetter machte die Erkundung der weitläufigen Anlage allen Teilnehmern Spass. Auf der Rückfahrt sah man nur zufriedene Gesichter.

Der einzige Wermutstropfen bei der Fahrt war die geringe Teilnehmerzahl.

Betreungsfahrt nach Xanten am 7.9.2016